KlimaPro Erneuerbare Energien - Oberösterreichische Versicherung AG

KlimaPro Erneuerbare Energien

Erfahrung seit über 10 Jahren

Erneuerbare Energien sind mittlerweile zu einer wichtigen Säule in der Energieversorgung in Deutschland geworden und ihre Bedeutung wird auch in Zukunft noch weiter deutlich steigen. Die Oberösterreichische Versicherung verfügt mit ihren Mitarbeitern in Deutschland über jahrelange Erfahrung in dieser Versicherungssparte am deutschen Markt. Seit über einem Jahrzehnt arbeiten unsere Produktspezialisten an maßgeschneiderten Lösungen für den Markt der erneuerbaren Energien und wir werden auch weiterhin die spannenden Entwicklungen in diesem Wachstumsmarkt genau verfolgen und unsere Produkte darauf abstimmen. Für eine optimale Absicherung Ihrer Photovoltaik- und Solarthermieanlagen!

Die KlimaPro© im Detail*
Versicherbare Gegenstände
  • Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen
  • Photovoltaik-Inselanlagen
  • Solarthermieanlagen
Was ist versichert?

Die Oberösterreichische Versicherung sichert Ihre Photovoltaik- oder Solarthermieanlage (bis zu einem maximalen Anlagenwert von EUR 800.000,-) bestmöglich gegen plötzliche, unvorhergesehene Beschädigungen oder Zerstörungen ab. Die wichtigsten Gefahren im Überblick:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges
  • Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen
  • Schäden durch Überspannungen oder durch Induktion infolge Blitzschlages oder atmosphärischer Entladungen
  • Kurzschluss, Erdschluss, Überstrom oder Überspannung durch äußere Einwirkung
  • Implosion
  • Wasser, Feuchtigkeit, Flüssigkeiten aller Art
  • Sturm, Hagel, Schneedruck
  • Frost, Eisgang oder Überschwemmung
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
  • Tierverbiss
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler außerhalb von Garantien
  • Einbruchdiebstahl, Diebstahl oder Raub, Vandalismus
  • Ertragsentgang bei Stillstand der Anlage durch einen versicherten Schaden

Eine Auflistung weiterer versicherter Risiken und Kosten finden Sie in unserer Deckungsübersicht, welche wir auf der rechten Seiten unter 'Infos zum Produkt' zum Download bereitgestellt haben.

Plus Paket (optional)

Weitere versicherte Risiken:

  • Erdbeben
  • Innere Unruhen
  • De- und Remontagekosten infolge eines Gebäudeschadens
  • Daten und Programme
  • Technologiefortschritt
  • GAP-Deckung
  • innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen
  • Ertragsausfall bei Betriebsunterbrechung ab dem zweiten Tag und Verlängerung der Haftzeit auf 360 Tage
Montage Paket (optional)

Absicherung gegen:

  • Schäden und Verluste, die während der Montage der versicherten Gegenstände unvorhergesehen und plötzlich eintreten
  • Schäden, die während der Erweiterung der Anlage unvorhergesehen und plötzlich eintreten
Betreiber-Haftpflicht (optional)
  • Mit einer Versicherungssumme von 5.000.000,- Euro pauschal für Personen- und Sachschäden einschließlich Allmählichkeits- und Vermögensschäden
  • Optional können bei gemieteten/gepachteten Dächern oder Grundstücken Gebäudeschäden mitversichert werden (Mietsachschäden: wie zB Brand, Explosion)

* Den genauen Wortlaut dieser Deckungsvariante entnehmen Sie bitte den zugrunde gelegten Bedingungen

So sind Sie im Fall des Falles geschützt

Durch einen Sturm wird Ihre Photovoltaikanlage teilweise zerstört. Die Stromversorgung ist damit unterbrochen.

Die Oberösterreichische Versicherung ersetzt den entstandenen Schaden, übernimmt etwaige Aufräumkosten (bis zu 20.000,- Euro) und ersetzt bei einer Betriebsunterbrechung infolge eines versicherten Sachschadens für die Dauer des Ausfalls die entgangenen Erträge. Im Superschutz erfolgt eine Entschädigung bis max. 180 Tage, im Plus Paket bis max. 360 Tage. Die Karenzfristen im Schaden sind hier je nach Anlagenwert von 0-5 Tage gestaffelt.

Ihr Weg zum optimalen Produkt

Unsere Produkte werden über unabhängige Makler und Vermittler vertrieben.

 

 

 

 

Produktvideo KlimaPro©