Makler

Wenigstens Grundschutz gegen Folgen von Starkregen

Versicherungsexperten raten Kunden wenigstens zu Grundschutz gegen die Folgen von Starkregen. Wir empfehlen Maklern das Thema einmal intensiver den Kunden nahezubringen

Viele Kunden sind gerade bei der Hausratversicherung noch ohne jeglichen Elementarschutz. Bei Wohngebäuden ist die Risikolage vielen Mitbürgern eher klar als Mietern oder Eigentümern einer Wohnung. Ein Hausbesitzer, der eine Elementarschadenversicherung im Rahmen der verbundenen Wohngebäudeversicherung abschließt, sollte dies auch in der Hausratversicherung tun.

Unterschied bei Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

Der Grund liegt in den unterschiedlichen Versicherungsgegenständen der beiden Versicherungen. Die Verbraucherplattform Verivox weißt darauf hin, „dass bei überfluteten Gebäuden zum einen die Bausubstanz der Objekte in Mitleidenschaft gezogen wird, zum anderen der Hausrat der Bewohner. Um beide Schäden ersetzt zu bekommen, müssen zwei Verträge bestehen, alles andere wäre unlogisch“.

Zuerst kommt die eigene Prävention gegen Risiken von Elementarereignissen

Präventionsmaßnahmen gegen Schäden beispielsweise für den eigenen Hausrat können vielfältig sein. Das beginnt mit ganz einfachen Dingen wie dem Schließen der Fenster bei angekündigtem Regen oder Sturm. Auch die Reinigung von Regen- und Wasserablaufrinnen gehört dazu.

Eine weitere Maßnahme können schadenmindernde Rückstauventile im Keller sein. Diese verhindern, dass Wasser durch die Kanalisation in den Keller dringt. Gleiches gilt im Übrigen für alle Wasserzu- und -abläufe in der Wohnung oder auf dem Grundstück.

Abschluss zum Elementarschutz gut überlegen und bedarfsgerecht absichern

Nach Ansicht des Verbraucherportals Verivox sollten Kunden gut überlegen, wie groß die Notwendigkeit eines solchen Vertrages tatsächlich ist. „In den meisten Regionen Deutschlands besteht lediglich das Risiko, dass es einmal im Untergeschoss zu einer Überschwemmung durch Starkregen kommt“, meint die Plattform.

„In Frankfurt beispielsweise sind es lediglich die Gebäude, die in der Nähe des Mains oder der Nidda stehen, die möglicherweise gefährdet sind. Anders verhielt es sich vor einigen Jahren in Köln, als weite Teile der Stadt durch den Rhein überflutet wurden.

Für eine Wohnung im zweiten Stock in Frankfurt Innenstadt wäre der Einschluss einer Elementarschadenversicherung vielleicht überflüssig, wenn da nicht die Möglichkeit des Eindringens von Starkregen durch die Fenster bestünde.

Oberösterreichische bietet zwei Grundschutzvarianten für Elementarschutz an

Besonders für Kunden die gar keinen Elementarschutz in der eigenen Hausratversicherung haben, bietet die Oberösterreichische Hausratversicherungen in den Schutzvarianten Komfort und Premium zwei Grundschutzpaket Elementar gegen geringen Beitrag an.

Wie sehen die Pakete genau aus? Zunächst wird eine zusätzliche Grunddeckung Elementar bis 4.000 Euro angeboten. Es gibt aber auch die erweiterte Elementardeckung optional bis Erstrisiko 24.000 Euro für die Zürs-Zonen 1 bis 2. Weitere Details und Deckungsvergleiche können interessierte Makler hier finden.

Highlights im Jahresendgeschäft

Für viele Makler beginnt mit dem September das Jahresendgeschäft. Die Highlights der Keine Sorgen – Produktwelt der Oberösterreichischen Versicherung können helfen, Versicherungslücken bei Kunden zu schließen oder zu optimieren.

Haftpflichtversicherungen Privat und Hundehalter

Zu den erfolgreichsten Produkten der Oberösterreichische für Privatkunden gehören die Privathaftpflichtversicherungen (PHV) für Familien und Single. Für die PHV für Familien wurde von der Ratingagentur Franke & Bornberg (05.2019) des Prädikat „Hervorragend“ (FFF) vergeben. Zu einem Jahrespreis ab 50 Euro inklusive Versicherungssteuer kann sich jeder Kunde diesen wichtigen Schutz leisten. Für Single gibt es sogar noch einen Rabatt von 30 Prozent.

Die Hundehalterhaftpflichtversicherung der Oberösterreichische ist bei zahlreichen Spezialmaklern und bei Vergleichsplattformen ganz vorn dabei. Zu den überzeugenden Argumenten gehören solide Leistungen, ein starker Preis ab 49,90 Euro Jahrespreis inklusive Steuer. Die Prämie kann gegen einen Selbstbehalt von 125 Euro noch um 10 Prozent reduziert werden.

Interessant für Hundehalter ist auch, dass neu hinzukommende Hunde für maximal 2 Monate mitversichert sind. Danach besteht Meldepflicht und der Hund muss separat angemeldet werden. Auch bei Spezialisten-Apps wie bei Spoggy können Kunden diese Versicherung abschließen, wobei wir vom Maklerservice Hanau immer eine Beratung durch Makler empfehlen.

Unsere Spezialangebote für Photovoltaik und Glas

Traditionell sind wir mit den Produkten für die Versicherung von Photovoltaikmodulen, Akkumulatoren und Glasflächen stark verbunden. Langjährige Kompetenz und starke Produkte haben in diesem Bereich unser Image geprägt. Die Photovoltaikversicherungen führen wir unter dem Produktnamen KlimaPro©. Besonders für typischen PV-Anlagen auf Ein- oder Zweifamilienhäuser ist der attraktive Preis und der Verzicht auf Selbstbeteiligungen interessant.

Aber auch größere PV-Anlagen bis 5 Millionen Euro Versicherungssumme sind bei uns richtig. Makler, die eine Optimierung des bisherigen Versicherungsschutzes von Kunden beabsichtigen, können gerne auf uns für entsprechende Angebote (Overten) auf uns zukommen.

Egal ob im privaten Wohnraum oder den gewerblichen Betriebsräumlichkeiten – die Absicherung von Glasflächen mit den Glasbruchversicherungen der Oberösterreichischen Versicherung sind Ihre Kunden gut aufgehoben. Es lohnt sich immer, den Schutz von Glasflächen separat anzubieten. Der Jahresbeitrag inklusive Steuer beginnt bei Glas Privat ab 30 Euro und bei Glas Gewerbe bei unter 60 EUR. Unser Quadratmetermodell hilft Maklern bei einer schnellen Berechung der individuellen Prämie.

Anträge auf Schutz für Glas Privat sind in allen geläufigen Vergleichsprogrammen zu finden. Für Anträge auf Glas Gewerbe finden Makler hier unseren PDF-Antrag. auch bei Maklerpools finden Makler unsere Glasbruchversicherungen wie bei blaudirekt.

Lücken bei Kunden mit dem Keine Sorgen Check schließen

Inzwischen haben viele Makler unseren Keine Sorgen Check gut angenommen und in die Beratung der Kunden integriert. Es gefällt den Kunden in nur sieben Schritten den eigenen und individuellen Versicherungsbedarf zu erkennen. Wir geben eine unverbindliche Produktübersicht für zur persönliche Situation des Kunden, empfehlen in bestimmten Sparten unsere Produkte und fördern die Beratung der Kunden durch Makler. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Werden sie Partner der Oberösterreichischen

Die Oberösterreichische Versicherung kooperiert mit rund 1.400 Vertriebspartner und mehreren Maklerpools in Deutschland. Wir setzen bei der Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern auf persönliche Betreuung, hohe Servicequalität, beste Erreichbarkeit und höchste Fachkompetenz unserer Mitarbeiter. Als neuer Partner sind Sie willkommen.

Mehr Informationen zu unserem Produktportfolio finden Sie hier. Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahresendgeschäft und Keine Sorgen.

Foto. Shutterstock 1081 8791 81

Sachversicherungen

Sachversicherungen zur Kundenbindung

Die Sachversicherungen werden für unabhängige Vermittler immer wichtiger. Haben dem Kompositgeschäft vor fünf Jahren nur 30 Prozent der Makler eine „sehr große Bedeutung“ zu, werden es bis zum Jahr 2020 schon 60 Prozent sein, wie eine aktuelle Marktbefragung zeigte.

(mehr …)
Bloggen

Wir bloggen für Makler

Kompetenz rund um Haus, Heim und Familie für Makler online. Wir bloggen für Makler zu Themen, von denen wir etwas verstehen. Diese Zielsetzung haben wir uns für den Keine Sorgen Blog Deutschland gestellt. Wir möchten mit unseren Informationen und News für Makler Impulsgeber,  Ansprechpartner und Antwortgeber für Versicherungsfragen, -Probleme und Herausforderungen aus der täglichen Beratung für Kunden auf unseren Spezialgebieten sein.

Von Fragen wie: Was muss ich beim Datenschutz für meine Kunden beachten? Wie versichere ich Photovoltaikanlagen meiner Kunden richtig? Ist es möglich Wohngebäude auch ohne 1914er Wert-Ermittlung zu versichern? Warum heißt eine Haftpflichtversicherung für einen Hund nicht so?

Und wir zeigen gerne auch Möglichkeiten auf, wo man mit uns am Preis aber nicht bei der Qualität sparen kann.

Unsere veröffentlichten Themen hier im Blog werden wir schrittweise ausbauen.  So wird ein bunter Mix aus aktuellen Fragestellungen, saisonalen Schwerpunkten und allgemeinen Fragestellungen entstehen, der für unsere Follower auch unterhaltsam sein soll.

Ihre Oberösterreichische in Deutschland

Der Keine Sorgen Blog des Maklerservice Deutschland wird auch über unsere Accounts  bei Facebook und Twitter informieren, wenn neue Fragestellungen und Antworten für Sie online gehen. Für die Nutzung unseres Blogs gelten die Nutzungsbedingungen www.keinesorgen.at sowie die Keine Sorgen Blog-Nutzungsbedingungen.

Gerne können Sie Beiträge kommentieren und uns auch Ihre Fragen schicken. Wir werden versuchen, diese so schnell wie möglich zu beantworten! Wir bitten aber um Verständnis, dass wir in diesem Forum keine individuellen, sondern nur allgemeine Fragestellungen behandeln können. Die Beiträge über die wir bloggen dienen zur Information und können eine Rechtsauskunft im Einzelfall nicht ersetzen.

Je besser wir Ihre Anliegen und Herausforderungen des täglichen Lebens kennen, desto besser können wir Sie informieren und für Sie da sein! Wir sind gerne für Sie da, vor Ort und ab jetzt auch – online!

Aktuelle und vergangene Pressemitteilungen finden Sie übrigens auf unserer Homepage in der praktischen Übersicht. Für tagesaktuelle Nachrichten zu neuen Tarifen, Wissenswertem und Blogbeiträgen folgen Sie uns am besten auf Facebook oder Twitter. Sie sind eher der visuelle Typ? Dann ist unser Instagram-Account das Richtige für Sie!