Kunden

Kunden zu Gefahren durch Zecken informieren

Die durch Zecken verursachte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist ein vorwiegend süddeutsches Phänomen. Die überwiegende Mehrheit der FSME-Fälle verteilt sich auf die bekannten FSME-Risikogebiete, dazu zählen große Teile Bayerns und Baden-Württembergs sowie einzelne Regionen im Süden Hessens, in Sachsen und in Thüringen, schreibt das Informationsportal zecken.de.

(mehr …)