Hausrat

Rabatte für Versicherungen durch Bündelbonus

Für viele Kunden ist es ein magischer Begriff: Rabatte. Auch bei Versicherungen gibt es diese Möglichkeit durch Bündelung von Verträgen, wir nennen das auch Bündelbonus. Welche Möglichkeiten gibt es dazu bei der Oberösterreichischen Versicherung für Kunden in Deutschland?

Bündelrabatt für Kunden in Deutschland neu geordnet

Versicherungsmakler in Deutschland können für ihre Kunden die Möglichkeiten der Produktbündelung und damit auch die Beitragsreduzierung durch Rabatte nutzen. Dazu erstellen wir gerne Vorschläge auf Anfrage. Makler können diese rabattierten Berechnungen auch selbst über unser Vorschlagsprogramm TITAN vornehmen.

Wir haben die Bündelungsrabatte zur Vereinfachung des Rabatt-Systems in der Kombination WOHNEN zusammengefasst. Die Rabatte gibt es dann auf die Verträge und Produkte, die zu den Tarifen Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung dazukommen. Die jeweilige Hauptversicherung selbst wird nicht rabattiert. Schauen wir uns einige Beispiele ganz konkret an.

Beispiel 1:

Wird die Wohngebäudeversicherung mit folgenden 3 Produkten gebündelt, dann ergeben sich folgende Rabatte:
Hausratversicherung (HRV) – 5%
Glasbruchversicherung (Glas) – 5%
Haftpflichtversicherung (PHV) – 5%

Beispiel 2:

Wird die Hausratversicherung mit folgenden 2 Produkten gebündelt, dann ergeben sich folgende Rabatte:

Glasbruchversicherung (Glas) – 5%
Haftpflichtversicherung (PHV) – 5%

Weitere Rabatt-Möglichkeiten für Kunden nutzen

Neben den aufgezeigten Bündelboni gibt es zusätzliche Möglichkeiten den preisaffinen Kunden entgegen zukommen. Dazu gehören bei uns:

  • 2 Prozent Rabatt für Kunden, die die jährliche Zahlungsweise nutzen
  • 5 Prozent Rabatt bei vereinbarter 3-jähriger Laufzeit des Vertrages

Sprechen Sie als Makler mit Ihren Kunden auch über die Möglichkeit durch eine überschaubare Selbstbeteiligung Prämie zu sparen. Viele Kunden verstehen es, dass eine Versicherung für große Schäden wichtig ist und manche „Kleinigkeit“ kein Thema für eine Schadenregulierung sein muss.

Am Beispiel unserer Hausratversicherung DaHeim© PLUS und PREMIUM zeigen wir Ihnen, welche Nachlässe über eine Selbstbeteiligung möglich sind:

  • 10 % (Selbstbehalt pro Schaden: 150 Euro)
  • 15 % (Selbstbehalt pro Schaden: 250 Euro)
  • 25 % (Selbstbehalt pro Schaden: 500 Euro)

Gerne stehen unsere Vertriebsmanager Nord und Süd sowie unsere Maklerreferenten in Hanau Ihnen bei der Berechnung von optimalen Varianten bei der Produktauswahl zu Seite. Hier unsere Erreichbarkeiten.

Tarifrechner für neue Hausratversicherung aktuell

Nach fünf Jahren war es Zeit für ein Update: Die bewährte Hausratversicherung der Oberösterreichischen Versicherung wurde zum 06.05.2020 in zwei Varianten neu aufgelegt. Bereits in der Variante „DaHeim Plus“ sind im Vergleich zum Vorprodukt zahlreiche Leistungsverbesserungen enthalten.

Der preisbewusste Kunde erhält so eine solide Absicherung mit Leistungen, die bisher nur in der Premium-Variante verfügbar waren. Die für die Oberösterreichische traditionell starken Sparten der Glasbruchversicherungen sind künftig nicht nur einfacherer zu berechnen, sondern auch für Einzelscheiben abschließbar.

Neue Tarife in den Tarifrechner

An dieser Stelle informieren wir unsere Maklerpartner zur Umsetzung der neuen Tarife in den Vergleichsrechner am deutschen Markt. In folgenden Programmen sind die neuen Tarife hinterlegt:

  • Angebotsprogramm Oberösterreichische TITAN (Partnerportal)
  • Tarifrechner auf den Produkthomepages der Oberösterreichische – bei Hausrat und bei Glas (PDF-Anträge Glas privat und Glas Gewerbe werden kurzfristig hinterlegt)
  • Alle Tarifrechner die Basis Mr. Money arbeiten wie bei KAB
  • VEMA (Freischaltung 29.08.2020 geplant)
  • Nafi
  • Franke & Bornberg
  • Invers IMA
  • Check24
  • smartinsurtech/innosystems (Baustein Fahrrad fehlt)
  • Softfair
  • Ascore
  • Comfortplan/Finanzen.de
  • Verivox
  • CoCoPro

In der Umsetzung sind noch folgende Programme:

  • Blau direkt (in Arbeit, Freischaltung erwartet)
  • morgen & morgen

Kommen Sie als Makler bei Angebotsanfragen gerne auch direkt auf uns zu. Nutzen Sie unsere Hotline werktags von 09: bis 12.00 Uhr sowie von 13:00 bis 16:00 Uhr Hanau +49 6181 9 23 02-0  oder schreiben Sie uns eine Mail an post@ooev.at.

Stand 28.08.2020_13:00 Uhr

Rauch- und Rußschäden mitversichert

Rauch- und Rußschäden mitversichert. Das ist die Botschaft der neuen Hausratversicherungen DaHeim© PLUS und PREMIUM der Öberösterreichische Versicherung für Kunden in Deutschland. Damit hebt sich der neue und ergänzte Versicherungsschutz von zahlreichen Produkten am Markt ab, besonders in den Basisvarianten.

Fallbeispiel für Rußschäden

„Durch den Brand an einem Elektroverteiler im Waschkeller eines Hauses verbreitet sich im gesamten Keller und Untergeschoss Rauch. Die im Keller gelagerten Lebensmittel müssen daraufhin aus Sicherheitsgründen entsorgt werden. Zahlreiche Möbel und Gegenstände sind durch den Ruß stark verschmutzt und müssen teilweise mit Spezialmitteln gereinigt werden. Einige empfindliche Oberflächen von Möbeln sind derart stark beschädigt, dass die Möbel nicht mehr zu retten sind“ heißt es in einem Fallbeispiel von deutsche Versicherungsbörse (dvb).

„Die Sanierung eines Brandortes umfasst die Beseitigung von Asche und Schutt sowie die Rettung dessen, was gerettet werden kann. In einigen Fällen kommen durch die Aufräumarbeiten weitere Wasserschäden zum Vorschein, wodurch Trocknungs- und eventuell Sanierungsarbeiten erforderlich werden, um beschädigte Oberflächen und Konstruktionen zu ersetzen“, schildert der Spezialsanierer Polygonvatro die Herausforderungen nach eine Brandschaden.

Auch bei Schäden durch Ruß und Rauch sind Fachwissen und spezielle Anlagen und Verfahren notwendig, um notwendiges Inventar oder auch Lieblingsstücke der betroffenen Menschen wiederverwendbar zu machen. Dabei gilt aus auch immer abzuwägen, ob für die Rußentfernung umweltschädliche Chemie zum Einsatz kommt oder andere Verfahren wie das Vakuum-Strahlverfahren genutzt werden.

Leistungsumfang in DaHeim© -Tarifen konkret

Die Entfernung von Ruß oder Rauch nach einem Brand kann teuer werden. Die Oberösterreichische Versicherung hat sich entschieden jetzt auch Leistungen im preiswerten Tarif für die Kunden anzubieten. Die Leistungen im Tarif DaHeim© PLUS wurden auf 5 Prozent der Versicherungssumme erhöht und sind bis maximal 5.000 EUR begrenzt.

Komfortabler ist die garantierte Versicherungsleistung für die genannten Risiken im Hausrattarif DaHeim© PREMIUM. Hier kann sich der Kunde im Fall der Fälle auf Leistungen bis zur Höhe der gesamten Versicherungssumme verlassen. Deshalb ist der Kunde mit dem Wunsch nach Keine Sorgen für den Brandfall in diesem Tarif besser aufgehoben. Und die wenigen Euro Mehrprämie rechnen sich im Schadenfall dann alle mal.

Kommen wir noch einmal auf die Tarifbedingungen zurück: Als Rauch- oder Rußschaden gilt demnach jede unmittelbare Zerstörung oder Beschädigung der versicherten Sachen durch Rauch bzw. Ruß, der plötzlich bestimmungswidrig aus den auf dem Versicherungsgrundstück/-ort befindlichen Feuerungs-, Heizungs-, Koch- oder Trockenanlagen
austritt. Schäden, die durch dauernde Einwirkung von Rauch oder Ruß entstehen gelten als nicht mitversichert. Letzteres wäre beispielsweise der Ruß in einem Kamin.

Makler können die Tarifbeschreibung und den Deckungsvergleich zwischen den Tarifen PLUS und PREMIUM auf der Homepage für Makler einsehen und auch kostenfrei Downloaden.

Hausratversicherung neu -Mehr Leistungen. Fairer Preis

Das Bedürfnis der Kunden nach Sicherheit in den eigenen vier Wänden steigt. Deshalb legt die Oberösterreichische Versicherung für ihre Kunden in Deutschland ein Update zu den Hausratversicherungen auf. Mehr Leistungen und fairer Preis sind das Motto.

Es werden mit den Tarifen DaHeim © PLUS und PREMIUM zwei Pakete angeboten, die in über 20 Punkten Leistungsverbesserungen und Ergänzungen anbieten. Und das zu einem Spitzenpreis beginnend ab 26,25 EUR Jahresbeitrag (inklusive Steuern und abhängig von Versicherungssumme, Region und Zonen).

Leistungsverbesserungen im Tarif DaHeim © PLUS

Versicherungsmakler können die Mehrleistungen in den Deckungsvergleichen und in einer Matrix zum Vergleich gegenüber bisherigen Angeboten auf einen Blick sehen. Einige ausgewählte Leistungssteigerungen in der PLUS-Variante stellen wir hier kurz vor:

  • Mehr Leistungen bei Schäden durch Rauch und Ruß
  • Mehr Leistungen bei Seng- und Schmorschäden
  • Kosten für Datenrettung und Schäden durch räuberische Erpressung
  • Sturm- und Hagelschäden außerhalb des Wohngebäudes
  • Mehr Leistungen bei Überspannungsschäden durch Blitz
  • Versicherung des Fahrrades optional bis 5.000 EUR und
  • Leistungen auch bei grober Fahrlässigkeit

„Jedes der aufgeführten Details kann für einen Kunden große Bedeutung haben“, hebt Niederlassungsleiter Dr. Peter Schmidt hervor. „Sturm- und Hagelschäden außerhalb des Wohngebäudes schon in einem Basis-Tarif versichert zu haben, kann dem Kunden bei einem Schaden auf dem Balkon nach Sturm bereits eine gute Versicherungsleistung bringen, die es sonst nur in höherwertigen Tarifen gibt. Deshalb heisst der Grundschutz bei uns auch DaHeim © PLUS.

Leistungsverbesserungen im Tarif DaHeim © PREMIUM

Auch im Tarif DaHeim © PREMIUM, der bereits vor dem Update sehr leistungstark war und sich an Kunden mit hohen Leistungserwartungen wandte, wurde nochmal nachgelegt. Hier wieder einige Beispiele:

  • Mehr Leistungen bei Fahrraddiebstahl optional bis 5.000 EUR
  • Mehr Leistungen für Wertsachen im Bankgewahrsam
  • Mehr Leistungen für KFZ-Zubehör bei Brand und Einbrich-Diebstahl
  • Erstattung von Hotelkosten bsw. nach Brand bis 200 Tage

Schmidt hebt hervor, dass der stark verbesserte Schutz für den Hausrat im PLZ-Bereich 3 bei Jahresbeitrag knapp über 35 EUR p.a. ohne Fahrrad und mit rund 1.000 EUR Deckungssumme für das Fahrrad bei knapp über 43 EUR beginnt. Natürlich ist der Beitrag in Bereichen mit höherem Einbruchs- und Diebstahlrisiko entsprechend höher.

Je nach Region und Zonen werden sich die neuen Hausrat-Tarife der Oberösterreichische in den Vergleichsprogrammen für Versicherungsmakler und Kunden deutlich weiter vorn platzieren. Makler finden alle Unterlagen sowie die Möglichkeit der Beitragsberechnung auf der Produkthomepage sowie in den gängigen Vergleichsprogrammen*

*Je nach Anbieter und Ressourcen für Produktupdates werden die neue Tarife in den Monaten März bis Mai 2020 freigeschalten.

Kurzschluss

Brandgefahr durch Kurzschluss im Haushalt

Elektrische Kleingeräte sind im Haushalt wertvolle Helfer. Aber sie erhöhen auch die Brandgefahr durch Kurzschluss im Haushalt. Besonders bei älteren, defekten oder nicht sachgemäß betriebenen Geräten kann es ganz schnell gehen: Kurzschluss, Brand und Schäden für die Menschen.

(mehr …)
Gegenstände im Keller versichert?

Gegenstände im Keller: Sind die überhaupt versichert?

Rund um die Hausratversicherung gibt es viele Fragen. Sind die Gegenstände im Keller überhaupt versichert? Zieht die Hausratversicherung bei einem Umzug mit um? Was ist mit der/den Hausratversicherungen, wenn zwei zusammenziehen oder sich trennen?Wir haben für Makler heute einige Antworten auf diese Fragen zusammengestellt.

(mehr …)
Brände im Frühling

Brände im Frühling

Der Weihnachtsbaum brennt – das kennt man schon. Aber Brände im Frühling ? Ja, diese kommen öfter vor, als man denkt. Spätestens wenn der letzte Schnee weggetaut ist gibt es jedes Jahr wieder Brände in Gärten und Wäldern. Welche Ursachen gibt es dafür?

(mehr …)