Diebstahl

Sommer: Zeit für Handydiebe

Der Sommer ist nicht nur Urlaubszeit, es ist leider auch eine besondere Zeit für Handy- Diebe. Das locker in die Shorts gesteckte Handy oder das Handy auf dem Badetuch im Schwimmbad oder am See scheint zu verführerisch für Langfinger. Neben Geld und Geldbörse gehören Handy zum bevorzugten Diebesgut im Sommer.

Touristische Hotspots sind besonders gefährdet

(mehr …)

Gartenmöbel versichert oder nicht?

Sind Gartenmöbel versichert oder nicht – diese Frage landet fast nach jedem Sturm auf dem Tisch von Versicherungsmaklern oder den Schadenabteilungen von Versicherungen. Selbst Gerichte müssen sich hin und wieder mit dieser Frage befassen.

Hausratversicherungen kommen nur für Gegenstände am Versicherungsort auf

(mehr …)

Mechanische und elektrische Schutzmaßnahmen gegen Einbruch

Die Wohnung, das Haus sind die Orte, an denen sich Ihre Kunden sicher und geborgen fühlen. Mehr als ein Drittel der Einbruchsversuche scheitern bzw. werden abgebrochen, weil Häuser/Wohnungen entsprechend gesichert sind und Einbrecher durch Sicherungsmaßnahmen abgeschreckt werden. Doch welche Schutzmaßnahmen gegen Einbrecher sind sinnvoll?

Erfahrungsgemäß werden in den Herbst- und Wintermonaten die Dämmerungseinbrecher vermehrt aktiv und dringen im Schutz der Dunkelheit vorzugsweise in Einfamilienhäuser und Parterrewohnungen von Mehrfamilienhäusern ein. Meist schlagen sie um die Mittagszeit oder zwischen 16 und 21 Uhr zu. Mit der Checkliste Einbruchsschutz können sie mit vielen kleineren Maßnahmen auch selbst viel tun, um Einbrecher abzuschrecken. Zusätzlich dazu gibt es auch eine Reihe von mechanischen und elektronischen Schutzmaßnahmen gegen Einbrecher, die empfehlenswert sind:

Mechanische und elektronische Sicherheitseinrichtungen

 

(mehr …)

Gaunerzinken – neuer Flyer für Ihre Kunden

Gaunerzinken – neuer Flyer für Ihre Kunden. Wir haben diese nützlichen Informationen für unsere Maklerpartner und deren Kunden neu aufgelegt, denn das Thema Einbrüche ist nach wie vor ernst.

Die Einbruchszahlen gehen leicht zurück, aber…

(mehr …)

Mehr Schutz für das Bike

Mehr Schutz für das Bike ist angesagt. Makler können angesichts der aktuellen Dienstahlsraten bei Fahrräder den Kunden wichtige Hinweise zum Schutz der Zweiräder vor Diebstahl geben. Denn – Stunde für Stunde wechseln in Deutschland fast 40 Fahrräder unfreiwillig den Besitzer.

Der richtige Schutz macht es Dieben schwer

(mehr …)

Die grüne Saison beginnt

Die grüne Saison beginnt. Die Sonnenstrahlen werden länger und der Rasen beginnt zu sprießen. Die Menschen zieht es wieder ins Grüne und wer einen Garten hat, bringt diesen wieder auf Vordermann. Manch´ technischer Helfer wird von den Kunden neu angeschafft und dann beginnen auch die Fragen:

„Ist das dann mitversichert?“ Und Sie als Makler müssen Antworten geben.

Versicherung von  Rasenmäher, Vertikutierer und Rasenroboter

Die Anschaffungskosten für diese technischen Gartenhelfer belaufen sich zwischen von einigen hundert bis zu einigen tausend Euro. Was passiert, wenn diese technischen Helfer gestohlen werden?

Als Partner der Makler gehen wir als Maklerservice der Oberösterreichischen Versicherung in Deutschland an diese Frage so heran:

Prinzipiell sind diese technischen Hilfsgeräte in die bestehende Hausratversicherung bei der Oberösterreichischen inkludiert.

(mehr …)