Daheim

Haftungsfragen zu Bäumen auf dem Grundstück

Mit zunehmenden Sturmereignissen häufen sich auch die Haftungsfragen zu Bäumen auf dem Grundstück. Um es vorweg klarzustellen: Grundstücksbesitzer haften für Schäden bei Dritten, wenn Bäume umfallen und nicht Vorsorge getroffen wurde, dass kranke Bäume rechtzeitig gefällt werden. Vorbeugende Untersuchungen helfen Schadenersatzansprüche und juristische Auseinandersetzungen zu vermeiden.

(mehr …)
Bilanzvorschau

Maklerforen 2020 – MehrWerte für Makler

Die Niederlassung Deutschland der Oberösterreichische Versicherung AG tourt im März 2020 durch Deutschland und bietet Maklern ein umfassendes Informationspaket und 195 Minuten Weiterbildungszeit gleich zum Jahresbeginn. Es werden Produktneuerungen der Hundehalter-Haftpflichtversicherung, der Versicherung für Dauercamper sowie der Hausratversicherung vorgestellt

(mehr …)

Highlights im Jahresendgeschäft

Für viele Makler beginnt mit dem September das Jahresendgeschäft. Die Highlights der Keine Sorgen – Produktwelt der Oberösterreichischen Versicherung können helfen, Versicherungslücken bei Kunden zu schließen oder zu optimieren.

(mehr …)

Badeunfälle bei Kindern vermeiden

Mehr als 500 Menschen sind allein im vergangenen Jahr in Deutschland bei Badeunfällen gestorben und auch in der diesjährigen Saison gab es bereits zahlreiche Badetote, berichtete kürzlich die Osnabrücker Zeitung.  Die Deutsche-Lebensretter-Gesellschaft (DLRG) kritisiert, dass vor allem immer mehr Kinder nicht schwimmen können.

(mehr …)
Neue Tarife Oberösterreichische

Neue Tarife für Haus, Hausrat und DauerCamper

Seit November 2018 gibt es bei uns neue Tarife für Haus, Hausrat und DauerCamper. Nach rund drei Jahren haben wir die Versicherungsangebote für unsere Kunden und damit auch Maklerpartner überarbeitet. Viele grundlegende Leistungen wurden beibehalten. Die Berechnungsgrundlagen und einige Details sind allerdings neu.

(mehr …)
Wohnungsbrand

Wohnungsbrand: In fünf Minuten steht das Zimmer in Flammen

Die Warnung der Feuerwehr ist deutlich: In fünf Minuten steht das Zimmer in Flammen. Es geht um Brände in der Advents- und Weihnachtszeit. Ein unbeobachteter Augenblick genügt und flackernde oder niedergebrannte  Kerzen können schnell zu einem Wohnungsbrand führen.

(mehr …)