Familie

MehrWerte für Makler 2020

Auf Grund der aktuellen Corona-Krise wurden die Veranstaltungen abgesagt. den Blogbeitrag lassen wir hier stehen. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht mehr möglich. Kommen Sie auf uns wegen der Beiträge der Referenten zu, wir geben Ihnen entsprechenden Einblick.

_________________________________________________________________________

Im März sind wir mit MehrWerte für Makler 2020 vor Ort. Dabei sind vier renommierte externe Experten zu den Themen Maklerrecht, Steuern beim Bestandsverkauf, Online-Marketing im Maklerbestand, Schadenbegutachtung und Steigerung des Wertes von Maklerbeständen.

Wir wollen unseren Makler-Partnern Möglichkeiten zum Informations- und Meinungsaustausch geben. Die vier ausgewiesenen Experten werden den Großteil der Maklerforum2020 bestreiten.

„Bewusst stellen wir dabei nicht unsere neue Produktwelt in den Fokus. Es wird aber natürlich auch dafür Zeit sein“, betont der Leiter der Niederlassung Deutschland, Dr. Peter Schmidt.

Als Goodie werden für alle Teilnehmer 195 Minuten Weiterbildungszeit bestätigt. Alle Infos zu den Referenten, Themen, Terminen und Veranstaltungsorten sind online. Nutzen Sie die Tage bis zum Anmeldeschluss 29.02.2020. 

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist bereits via Online-Formular möglich.

Bilanzvorschau

Maklerforen 2020 – MehrWerte für Makler

Die Niederlassung Deutschland der Oberösterreichische Versicherung AG tourt im März 2020 durch Deutschland und bietet Maklern ein umfassendes Informationspaket und 195 Minuten Weiterbildungszeit gleich zum Jahresbeginn. Es werden Produktneuerungen der Hundehalter-Haftpflichtversicherung, der Versicherung für Dauercamper sowie der Hausratversicherung vorgestellt

(mehr …)

Highlights im Jahresendgeschäft

Für viele Makler beginnt mit dem September das Jahresendgeschäft. Die Highlights der Keine Sorgen – Produktwelt der Oberösterreichischen Versicherung können helfen, Versicherungslücken bei Kunden zu schließen oder zu optimieren.

(mehr …)

Kunden zu Gefahren durch Zecken informieren

Die durch Zecken verursachte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist ein vorwiegend süddeutsches Phänomen. Die überwiegende Mehrheit der FSME-Fälle verteilt sich auf die bekannten FSME-Risikogebiete, dazu zählen große Teile Bayerns und Baden-Württembergs sowie einzelne Regionen im Süden Hessens, in Sachsen und in Thüringen, schreibt das Informationsportal zecken.de.

(mehr …)

Badeunfälle bei Kindern vermeiden

Mehr als 500 Menschen sind allein im vergangenen Jahr in Deutschland bei Badeunfällen gestorben und auch in der diesjährigen Saison gab es bereits zahlreiche Badetote, berichtete kürzlich die Osnabrücker Zeitung.  Die Deutsche-Lebensretter-Gesellschaft (DLRG) kritisiert, dass vor allem immer mehr Kinder nicht schwimmen können.

(mehr …)
Familienschutz

Familienschutz: Versicherungsschutz auf die Familie erweitern

Frühlingszeit. Viele Brautpaare heiraten in dieser Zeit. Nach den Feierlichkeiten sollte man sich dann auch einige Momente mit der Neuordnung der Versicherungen beschäftigen. Vielfach kann auch aus zwei Versicherungen „Eins“ werden: Vom Single- zum Familienschutz. Sie als Makler sind dann auch gefordert.

(mehr …)