Monat: August 2016

Die Angst vor den Gefahren aus dem Internet

Mehr Mitmenschen als man denkt haben Angst vor den Gefahren aus dem Internet. Dies betrifft alle Altersgruppen über 30 Jahren. Die Mehrzahl dieser Menschen hat Befürchtungen vor Datenmissbrauch und ständiger Verfügbarkeit.

Das Leben wird sich durch das Internet weiter verändern

Eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Auftrag gegebenen Befragung zeigt, dass viele Menschen weitere Veränderungen im Leben durch das Internet erwarten. Dazu gehört die Erwartung vom weiteren Zuwachs des Einkaufens im Internet ebenso wie ein Nachlassen der intellektuellen Fähigkeiten durch die jederzeit über Suchmaschinen verfügbaren Informationen.

Für umweltbewusste Menschen gewinnt auch die Verschwendung von Ressourcen durch den internetbasierten Versandhandel und die negativen Auswirkungen für die regionalen Erzeuger und Dienstleister an Bedeutung.

(mehr …)